Neueste Beiträge

Grenzen der Offenbarung durch Bezugnahme

Nicht selten stellt sich die Frage, welchen Offenbarungsgehalt Bezugnahmen in Schriften hinsichtlich der in Bezug genommenen Information haben, so auf Vorveröffentlichungen, DIN-Normen, insbesondere ob...

Nespresso hat den Kaffee auf

Autor des heutigen Beitrags ist Tobias Schulte, Patentanwaltskandidat im Amtsjahr.  Gewinnen Sie heute Die Patentierbarkeit von Computerprogrammen Annika L. Schneider Carl Heymanns Verlag Leider ist der Zeitraum für diese...

Zigarettenpapier

 Gewinnen Sie heute C-Book Chandler/ Meinders Carl Heymanns Verlag Leider ist der Zeitraum für diese Gewinnmöglichkeit abgelaufen. Zur Entscheidung OLG Düsseldorf, Urteil vom 20.12.2017 I-2 U 39/16 (unveröff.) Relevante Rechtsnormen Art. 69 EPÜ,...

Wechselwirkung von Bestimmung der Aufgabe und Auslegung des Patentanspruchs | BGH...

Der BGH beschäftigt sich in dem aktuellen Fall jenseits des im Leitsatz stehenden Fokus und der Bedeutung der Entscheidung für die Fortführung der Bestimmung...

Zum Verhältnis von Schutz durch das Grundpatent und konkreter Offenbarung bei...

Autor des heutigen Beitrags ist Christoph Brückner, Patentanwalt in München und Autor des Buches "Ergänzende Schutzzertifikate Supplementary Protection Certificates". Um das Erfordernis von Artikel 3...
In diesem Artikel wollen wir mit einigen „Urban Legends“ rund um die EQE aufräumen. In Diskussionen mit anderen Prüfungsteilnehmern oder solchen, die es noch werden wollen, hört man die...

Gerichtsstände

Neues aus den Kanzlein

und aus den Unternehmen

Verletzung • Durchsetzung

Ihr Fachautor auf diesem Gebiet

Dr. Thomas Kühnen
Dr. Thomas Kühnen ist seit 2008 Vorsitzender Richter eines Patentsenats beim Oberlandesgericht Düsseldorf. Er ist Autor des Werkes „Die Teilung des Patents“ und des „Handbuchs der Patentverletzung“, welches auch in einer Englischen Übersetzung erhältlich ist.

Zigarettenpapier

 Gewinnen Sie heute C-Book Chandler/ Meinders Carl Heymanns Verlag Leider ist der Zeitraum für diese Gewinnmöglichkeit abgelaufen. Zur Entscheidung OLG Düsseldorf, Urteil vom 20.12.2017 I-2 U 39/16 (unveröff.) Relevante Rechtsnormen Art. 69 EPÜ,...

Blutdrucksenker

Ist der Rechtsbestand des Patents für ein einstweiliges Verfügungsverfahren gegen ein Generikaunternehmen hinreichend gesichert, wenn das Schutzrecht zwar im Einspruchsverfahren aufrechterhalten worden ist, jedoch...

Trotz Auskunftserteilung keine Hauptsache-Erledigung

Erteilt der Verletzungsbeklagte die Auskunft, zu der er erstinstanzlich verurteilt worden ist, im Rahmen eines Vollstreckungsverfahrens auf der Grundlage des vorläufig vollstreckbaren Urteils oder...

Bestandskraft

Ihr Fachautor auf diesem Gebiet

Rainer Engels
Rainer Engels ist Vorsitzender Richter des 4. Nichtigkeitssenats am Bundespatentgericht in München. Außerdem ist er Autor des Lehrbuches „Patent-, Marken- und Urheberrecht“, erschienen bei Vahlen sowie Mitautor des Kommentars zum Patentgesetz „Busse“ u.a. für die Bereiche Einspruchs- und Beschwerdeverfahren.

Grenzen der Offenbarung durch Bezugnahme

Nicht selten stellt sich die Frage, welchen Offenbarungsgehalt Bezugnahmen in Schriften hinsichtlich der in Bezug genommenen Information haben, so auf Vorveröffentlichungen, DIN-Normen, insbesondere ob...

Wechselwirkung von Bestimmung der Aufgabe und Auslegung des Patentanspruchs | BGH...

Der BGH beschäftigt sich in dem aktuellen Fall jenseits des im Leitsatz stehenden Fokus und der Bedeutung der Entscheidung für die Fortführung der Bestimmung...

Auslegung Wendung “bestehend aus” in Patentansprüchen bei chemischen Zusammensetzungen oder Gemischen

Der vorliegend Fall befasst sich mit der nicht seltenen Problematik, wie Patentansprüche über chemische Zusammensetzungen oder Gemische auszulegen sind, welche die Formulierung „enthaltend“ oder...

Marke • Design

Ihre Fachautorin auf diesem Gebiet

Dr. Senta Bingener
Dr. Senta Bingener hat als Teamleiterin im Markenbereich des DPMA langjährige Behördenpraxis, ist in der Patentanwaltsausbildung tätig und Referentin markenrechtlicher Fortbildungen sowie Autorin des Buches "Markenrecht - Ein Leitfaden für die Praxis", welches bei C.H. Beck erschienen ist.

Nespresso hat den Kaffee auf

Autor des heutigen Beitrags ist Tobias Schulte, Patentanwaltskandidat im Amtsjahr.  Gewinnen Sie heute Die Patentierbarkeit von Computerprogrammen Annika L. Schneider Carl Heymanns Verlag Leider ist der Zeitraum für diese...

Schlängelt sich ein Schokoladenstäbchen durch die Senate…

Dieser Beitrag ist Teil der Serie "One Decision - Two Perspectives", bei der eine Entscheidung von zwei verschiedenen Autoren aufgearbeitet wird. Lesen Sie dazu auch...

Kampf um Warenformmarken | Schokoladenstäbchen III

Autor des heutigen Beitrags ist Ulrich Hildebrandt. Er ist Rechtsanwalt in Berlin und speziell auf dem Gebiet des Markenrechts tätig. Er ist erfahrener Referent u.a....

Rechtsprechung • Amtsblatt des EPA

Bundesverfassungsgericht stoppt Einheitspatent

Die Frankfurter Allgemeine Zeitung berichtete am 12. Juni 2017, dass das Bundesverfassungsgericht im Zuge der Verfassungsbeschwerde einer nicht genannten Privatperson den Bundespräsidenten gebeten habe,...

Wer zuletzt kommt, den bestraft das EPA – auch bei der...

In J12/16 befand die Beschwerde nun, dass während des Laufs der Frist zur Einlegung einer Beschwerde gegen die gleichzeitige Zurückweisung eines Umschreibungsantrags und eines...

EQE Seminar

EQE Seminar Informationen zum Download Wie in unserem letzten Beitrag bereits angekündigt, wollen wir den Anfragen nach einer Möglichkeit eines Kurses für die EQE nachzukommen und...

Kandidatenecke

Klausur Hagen 2 vom 26.01.2018

In der Klausur Hagen 2 vom 26.01.2018 ging es um die Herausgabe von Werkzeug eines Handwerkers, welches ein Auftraggeber wegen möglicher Schadenersatzansprüche zurückbehalten wollte. Der vollständige...

Klausur Hagen 1 vom 15.01.2018

In der Klausur Hagen 1 vom 15.01.2018 geht es um falsch parkende Baumaschinen und einen Kran, der eine neuerrichtete Mauer beschädigt. Der vollständige Klausurentext (pdf-Download) lautet: Fall: Lösungsvorschlag Der Lösungsvorschlag...

Klausur Hagen 1 vom 08.01.2018

In der Klausur Hagen 1 vom 08.01.2018 geht es um eine eine mangelnde Baustellenbeleuchtung die daraus resultierende Haftung. Der vollständige Klausurentext (pdf-Download) lautet: Fall: Lösungsvorschlag Ein Lösungsvorschlag (pdf-Download) wird euch...

Pafaseite

Gebührenzahlung beim EPA – wichtige Änderungen

In einer internen Mitteilung informiert das EPA über bevorstehende Änderungen zu Gebührenzahlungen. Hintergrund Bisher konnten ausstehende Gebühren beim EPA mittels Einzahlung oder Überweisung oder über eine...

Keine Entgegennahme elektronisch eingereichter Unterlagen beim EPA mit alter Software

In der Juliausgabe des Amtsblattes des EPA (ABl. EPA 2017, A59) wird über eine Änderung bezüglich der Online-Einreichung von Unterlagen beim EPA informiert. Achtung, dieser Beschluss...

Jordanien ist PCT Vertragsstaat

Ab heute ist Jordanien (JO) der 152. PCT-Vertragsstaat, d.h. für alle internationalen Patentanmeldungen, die ab heute einen wirksamen Anmeldetag erhalten, wird Jordanien automatisch als...

Meistgelesene Beiträge